Hat Volunteering Geben Job-Suchende ein Edge?

Restless mit seinem Teilzeitöffentlichkeitsarbeit Job, Stephen Anfield, 30, begann vor in der AARP Washington, DC, im Büro über ein Jahr freiwillig. Es war nicht einfach: Auf seinem 30-Stunden-Woche, Anfield setzen in weiteren 10 bis 15 Stunden Blog-Posts zu schreiben, Herstellung und Druck Powerpoint-Präsentationen und andere Office-Aufgaben. „Es war wie das, was man bei einem typischen Job tun würde“, sagt er. Aber nach sechs Monaten, fand er einen neuen Job – mit freundlicher Genehmigung von einer Überweisung von einem AARP ständiger Mitarbeiter. „Es ist nicht der typische Weg, um einen Job zu bekommen, aber es funktionierte für mich.“

Mit einer Arbeitslosenquote immer noch an seinem einen der höchsten Werte seit der Großen Depression, einige Arbeitssuchende hinzufügen eine andere Taktik zu ihren traditionellen Jobsuche: freiwilliges Engagement. „Es ist auf jeden Fall passiert mehr“, sagt Dan Ryan, ein Personalexperte und Diskussionsteilnehmer für die Society of Human Resource Management und Principal bei Personal Firma Ryan Search & Consulting. Niemand verfolgt Freiwilligen Motive genau, natürlich, aber nach Jahren der Rückgänge, voluntarismus liegt etwa 3% in den letzten drei Jahren – ein kleiner Prozentsatz, aber eine, die eine zusätzliche 2 Millionen Freiwillige darstellt, für etwa 63 Millionen amerikanische Freiwilligen insgesamt .

Mehr zum Thema Karriere und einen Job zu finden:

  • The Best Part-Time Jobs für Rentner
  • 10 Dinge, Beschäftigung Recruiter Will not Say
  • das Büro 3 Wege, macht Sie Sicker

Viele von ihnen sind leidenschaftlich über eine Ursache; andere sind vorbei nur Zeit. Aber einige Karriere Trainer und Personalvermittler beraten Arbeitssuchende für mehr strategischen Gründen freiwillig: Es ist ein außerhalb Schuss auf einen Vollzeit-Job. „Volunteering ein Unterscheidungsmerkmal ist“, sagt RJ Morris, der Direktor der Gesellschaft personell für McCarthy Baufirmen, eine der größten kommerziellen Bauunternehmen in den USA: „Es zeigt Initiative und dass Sie in Ihren gewünschten Berufsfeld tätig sind.“

Natürlich zu einem Vollzeit-Gig ein Freiwilliger Beitrag als eine Leitung mit bei weitem nicht eine sichere Wette. Ebenso wenig ist es ein kurzer Schnitt. Es braucht Fleiß und Geduld, um den richtigen Steckplatz an der richtigen Organisation zu finden; dann müssen Sie hart genug arbeiten, um Ergebnisse zu sehen und einen guten Ruf zu entwickeln – all das braucht Zeit. Wenn das wie eine Menge Arbeit klingt, ist das, weil es sein kann. „Wir suchen nach Freiwilligen … wer es wie ein Job zu behandeln“, sagt Simon Tam, der Marketingleiter für die Oregon Tochter der „I Have a Dream“ Stiftung, die Kindern den Zugang zur Hochschulbildung hilft. „Man kann nicht einfach nichts tun.“

Trotzdem in hypercompetitive den Arbeitsmarkt von heute, sagen Experten es einen Versuch wert sein kann, vor allem wenn es sich um ein Arbeitssuchender ermöglicht messbare Leistung zu identifizieren – ein Fundraising Ziel erreicht, oder neue Fähigkeiten erlernt. Auch als Morris weist darauf hin, freiwilliges Engagement kann Energie und Ehrgeiz zeigen, die für die Menschen besonders kritisch sein kann, die bereits aus der Arbeit sind. Darüber hinaus kann die richtige Freiwillige Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten hinzufügen und Ihr Netzwerk zu erweitern, sagt Marci Alboher, Vice President der Civic Ventures, einem Think-Tank auf die Beschäftigung für Baby-Boomer konzentrieren – all das nie in einem Job suchen weh tut.

Hier ist, wie strategisch eine Zahl Gig zu landen freiwillig.

Wählen Sie Ihre Ursache sorgfältig

Seien wir ehrlich: Das ist nicht eine Übung in der bürgerlichen Tugend ist – zumindest nicht in vollem Umfang. Während Sie den Kindern in der örtlichen Bibliothek oder das Austeilen Bagels am Ende einer Charity – 10-K, das Lesen genießen konnten weder ist wahrscheinlich , dass Sie einen Job in der Finanzierung zu helfen. Verwenden Sie stattdessen eine freiwillige Position finden , die zu Ihrem gewählten Feld bezieht, schlägt Artie Lynnworth, Autor von „Scheibe der Salami -. Tipps für das Leben und Führung, eine Scheibe zu einem Zeitpunkt“ Die Taproot Foundation Spiele – Profis , die Erfahrung in der menschlichen Ressourcen, Management, Marketing oder Informationstechnologie mit gemeinnützigen Organisationen , die das Know – how benötigen, VolunteerMatch.org , weiträumiger Matching – Dienste.

Aber für einmal-and-Zukunft High-Level-Profis, auch eine Position in Ihrem gewählten Feld kann ernüchternd sein. Viele Unternehmen verlassen sich auf Freiwillige für Verwaltungsarbeit oder Handarbeit: Marketing-Profis könnten gebeten werden, Kopien zu machen; eine Public Relations-Manager finden könnte sich Mäntel bei einer Veranstaltung nehmen. Und um sicher Freiwilligen machen kann, die Organisation gut vertreten, Fundraiser haben mit einem Mitarbeiter zu arbeiten, wie Verkaufsgespräche zu machen, sagte Tam – auch diejenigen, die diese Hunderte Male in der Vergangenheit getan haben.

Handeln Sie Ihre Zeit für neue Kompetenzen

Weil sie nicht wahr, eine gemeinnützige Organisation zahlen kann eher bereit sein, Sie auf neue Aufgaben übernehmen zu lassen oder neue Fähigkeiten in einer Weise ein zahlender Arbeitgeber ermutigen könnte nicht lernen. Tam, die Freiwilligen in Dutzenden von nationalen Organisationen trainiert hat, hat sie alles, was von lernen, wie man eine Präsentation zu geben, wie ein Ton oder Beleuchtungssystem zu betreiben, wie man einen Sponsor für Spenden zu bitten. Ganz zu Ihrem Vorteil, Sie neue Fähigkeiten zu erlernen, die Ihren Lebenslauf stärken können, und tun es in einer risikoarmen Umgebung, sagt Lynnworth. „Sie können ein paar Mal ausfallen, ohne Ihren Job zu riskieren.“

Erste Schritte auf diesem Lernkurve, aber selten unmittelbar, sagt Tam. Freiwillige verbringen in der Regel Stunden mit Aufgaben zu helfen, die sie bereits Fähigkeiten oder Zeit haben, für; nur im Austausch wird die Organisation auch neue Fähigkeiten beibringen, sagen Experten. Denn während Freiwillige ihre Zeit tun spenden, es sei denn, die Organisation ein spezifisches Trainingsprogramm hat, ist es wahrscheinlich seine eigenen institutionellen Ziele hat diese Vorrang zu treffen sind Sie Ihre berufliche Entwicklung. Als solcher, wenn Sie über die Möglichkeiten erkundigen, ist es wichtig, die Fähigkeiten, auch verweisen Sie bereits haben, nicht nur die, die Sie lernen suchen.

Sei geduldig

Einer der größten Vorteile des freiwilligen Engagements können neue Leute treffen – Vorstandsmitglieder, Mitarbeiter, andere Freiwillige – die Sie einen neuen oder besseren Job finden helfen können. Aber das geschieht nicht über Nacht. „Sie werden nicht immer sofort Zugriff auf alle haben, vor allem Vorstandsmitglieder“, sagt Lynnworth. Und nicht nur könnten sie nur schwer zu erreichen, werden Sie sie auch mit Ihrem Engagement beeindrucken müssen, Konsistenz und Arbeitsergebnisse. Erst dann werden diese Menschen wahrscheinlich Referenzen für Sie sein oder Ihnen Menschen vor, die Ihnen einen Job zu landen können helfen. Sie können Sie auch mieten sich, sagt Alboher.

Um die Chancen zu verbessern, „Freiwilliger an Orten, an denen Ihr [Potential] Kunden auch freiwillig“, sagt Karriere-Coach Laura Rose. Habitat for Humanity kann eine gute Passform für Bau-Profis oder Architekten sein; Ein kämpfen Umsatz pro vielleicht eine Stelle bei tun Fundraising für eine nationale Organisation wie der American Cancer Society zu finden möchten. In jedem Fall gelten die gleiche Kreativität und Initiative, die Sie in einem bezahlten Job würde, sagt Alboher. Das bedeutet oft in der Zeit setzen, die Einstellung von anderen Freiwilligen und sogar organisatorische Bedürfnisse zu identifizieren und zu helfen, Geld für sie zu erhöhen. Sie können sogar in der Lage sein, für sich selbst einen Job zu erstellen, indem Sie einen Job unter Hinweis darauf, dass die Organisation braucht und dafür zu schaffen Finanzierung durch sagen wir, einen Zuschuss zu schreiben.